Für wen

Karriere-Coaching richtetet sich an Berufseinsteiger!

Das von mir durchgeführte Karriere-Coaching richtet sich insbesondere an

 

  • Abiturienten / Studenten / Absolventen / Berufseinsteiger

Sie sind jung und stehen nach einem Schul- bzw. Bildungsabschnitt vor einer neuen Entscheidung?

Sie wünschen sich Orientierungshilfe und überlegen, welchen Beruf oder welche berufliche Richtung Sie in Ihrem Leben einschlagen wollen?

        Was nun?

Selbst jene, die wissen, was sie wollen – und das sind nach Studien die Ausnahmen – stehen vor einer Unmenge an Möglichkeiten und beschäftigen sich mit weitreichenden Fragen:

 

  • Welche Uni?
  • Welches Land?
  • Welche Schwerpunkte?
  • Duales oder klassisches Studium?
  • Oder vielleicht doch kein Studium?

Angeblich gibt es 16.000 Studienrichtungen! Das bedeutet: zahlreiche Möglichkeiten, zwischen denen Sie sich entscheiden können. Die Entscheidung, das Richtige zu wählen – doch was ist das Richtige? – und somit die persönliche und berufliche Erfüllung zu finden, um später einen geeigneten Job auszuüben, der sie ausfüllt – gerade das fällt vielen Menschen schwer.

Die Generation, die derzeit ins Berufsleben startet, sucht nicht nur nach einem sicheren Arbeitsplatz. Die meisten Berufsanfänger wünschen sich auch Erfüllung im Berufsleben. Man soll der Leidenschaft folgen – so wird geraten. Aber nur jeder Fünfte hat seine Leidenschaft für ein bestimmtes Fach, einen bestimmten Beruf, gefunden. Und was ist mit allen anderen? Sie werden mit diesem Anspruch stark unter Druck gesetzt. Egal wofür sie sich entscheiden, und vor allem dann, wenn es in der Umsetzung anstrengend wird, sind sie ständig der Frage ausgesetzt: Ist es wirklich das, wofür ich bestimmt bin?

Karrierecoaching bietet Ihnen eine umfassende Orientierung. Ich unterstütze Sie dabei, mit Ihnen Ihre Bestimmung zu definieren und mit Ihnen, herauszufinden, welcher Weg für Ihre berufliche Zukunft geeignet ist und begleite Sie gerne kompetent beim Umsetzungsprozess und Zielfindung.

 

Neuorientierung ist angesagt – und das ist gut so!

Der gewählte Beruf sollte unsere Talente, Stärken und Kompetenzen verwirklichen. Somit möchten wir im Berufsleben nicht nur Anerkennung und Zufriedenheit erfahren sondern wünschen uns, in unserem Beruf aufzugehen und durch unsere Leistung und Arbeit „Glück“ zu erfahren – Glück, den zu uns passenden Beruf ausgewählt zu haben.

Es gibt kein Alter, in dem man sich die Frage nach dem “richtigen” Beruf nicht stellt. Im Laufe des Lebens gibt es immer wieder Zeiten in denen wir unsere berufliche Tätigkeit hinterfragen.

 

“Karrieren verlaufen heutzutage nicht mehr geradlinig wie in den  Generationen zuvor.”

Klassische Lebensläufe werden seltener. Seit langem gibt es keine Jobsicherheit mehr. Die Digitalisierung verursacht das Aussterben bestimmter Berufsbilder und neue Berufsbilder entstehen.

Viele werden in Zukunft im Laufe ihres Lebens mehrmals beruflich durchstarten, sich öfters „neu erfinden“ müssen. Das erfordert eine neue Form der Gelassenheit. Denn: Sie haben die Freiheit, einmal eingeschlagene Wege zu verändern!

Welcher ist der Beruf, der Sie „glücklich“ macht?

Mit gezielter Methodik führe ich Sie an das berufliche „Glück“ heran. Als Coach lade ich Sie ein, den Weg der Orientierung zu gehen. Ich werde Sie unterstützen und zusammen mit Ihnen herauszufinden, wie es bei Ihnen beruflich weitergehen kann.